Geschichte

2021 Im Februar 2021 änderte Trioplast seinen Namen in Trioworld

2019 Erwerb von Apeldoorn Flexible Packaging, AFP, in den Niederlanden

2018 Altor Fund IV übernimmt Trioworld Industrier AB

2017 Neue Abteilungsaufteilung in der Gruppe für stärkeren Kundenfokus und deutlichere Produktangebote

2016 Verkauf von Ekmans Jönköping AB als Schritt, sich stärker auf das Kerngeschäft zu konzentrieren

2015 Verkauf des Anteils am Joint Venture Unternehmen Triomada als Schritt, sich stärker auf das Kerngeschäft zu konzentrieren

2007 Erwerb von Ekoplast Emballage AB, Mo Industri AB und Extruding Pac i Glimåkra AB

1999 Erwerb von Trioworld Frankreich

1997 Erwerb von Trioworld Sifab AB und Trioworld Nyborg AS

1995 Erwerb von Trioplanex France SAS

1994 Erwerb von Bengt Lundin AB

1993 Erwerb der nördlichen Fabrik Smålandsstenar (in Trioworld AB integriert)

1985 Erwerb von Ekmans Jönköping AB

1984 Trioworld Industrier AB wird gegründet (neues Mutterunternehmen des Konzerns)

1980 Trioplanex International AB wird als Basis für das Hygienefolienwerk gegründet

1978 Erwerb der Trioworld Landskrona AB

1965 Trioworld AB wird von Vilhelm Larsson gegründet.