01.07.2021

Trioworld übernimmt Flexoplast

Die Trioworld Group hat eine Vereinbarung zum Erwerb des niederländischen Unternehmens Flexoplast, eines führenden Anbieters von Lösungen für Lebensmittel-, Getränke- und Industriehochleistungsverpackungen, von der Clondalkin Group unterzeichnet.

„Wir freuen uns sehr, Flexoplast in der Trioworld-Gruppe begrüßen zu dürfen. Flexoplast hat sich in den letzten Jahren, auch in Zeiten von Covid, sehr stark entwickelt und Kunden mit leistungsstarken Verpackungslösungen unterstützt. Das Unternehmen ist gut aufgestellt und das Management konzentriert sich auf die Erweiterung des Produktangebots sowie den Serviceausbau für die Kunden. Mit unseren gemeinsamen Kräften hoffen wir, diesen erfolgreichen Weg fortzusetzen“, sagt Andreas Malmberg, CEO der Trioworld Group.

„Wir sehen Trioworld als sehr guten Eigentümer und Partner bei der Weiterentwicklung unseres Geschäfts auf die nächste Stufe. Trioworld und Flexoplast teilen die gleichen Ansichten über eine langfristige nachhaltige Entwicklung, die auf kundenorientierten Innovationen und soliden Qualitätsprodukten basiert“, sagt Wietse van den Bosch, Managing Director bei Flexoplast. „Beide Parteien bringen starke Produktportfolios mit konkurrenzlosem Service und Kompetenz auf den Markt. Gemeinsam werden wir einen Mehrwert für unsere Kunden schaffen“, so van den Bosch weiter.

Die Transaktion unterliegt den üblichen behördlichen Anforderungen und Genehmigungen. Die Trioworld-Gruppe wird nach Abschluss der Transaktion 100 % der Aktien besitzen.

Lesen Sie hier die komplette Pressemitteilung.